Home  |    Forum  |    AGB  |    Kontakt  |    Kalender  |    Gästebuch




<< November 2022 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  31 1 2 3 4 5 6
> 7 8 9 10 11 12 13
> 14 15 16 17 18 19 20
> 21 22 23 24 25 26 27
> 28 29 30  1  2  3  4



Sie befinden sich hier:  Startseite / News
Vereinsaktivitäten

News von 2019
Dienstag, 01.Januar 2019

Warum Aramäisch niemals ganz aussterben wird - Die Sprache Jesu


Von Lissy Kaufmann

Es ist die älteste gesprochene Sprache der Welt – durch Kriege und politische Konflikte ist sie als Alltagssprache vom Aussterben bedroht. Einige Christen in Israel versuchen eine Neubelebung. Sie sind stolz auf ihre „Muttersprache“, die Teil ihrer nationalen und religiösen Identität ist.

16:19,    |  6172 x gelesen | Drucken
 
News von 2018
Mittwoch, 26.Dezember 2018

Aramäischer Priester: Hand in Hand gegen türkische Drohungen


„Die Völker Nord- und Ostsyriens leben in einem Klima des Vertrauens. Sie werden sich den Angriffsdrohungen des türkischen Staates gemeinsam entgegenstellen“, sagt der aramäische Geistliche Seman Khori.
23:56,    |  4911 x gelesen | Drucken
 

Hamburger Suryoye feiern Weihnachten


Hunderte Menschen haben am Weihnachtsgottesdienst in der syrisch-orthodoxen Kirche von Antochien der St. Dimet-Gemeinde in Hamburg-Neugraben teilgenommen.


12:40,    |  4945 x gelesen | Drucken
 
Donnerstag, 13.Dezember 2018

Eindrückliche Bilder des Völkermords


Der Genozid an den Armeniern gehört zu den schrecklichsten Verbrechen der Geschichte. Mitten im Ersten Weltkrieg ließ die türkische Regierung in den Jahren von 1915 bis 1917 eineinhalb Millionen Armenier töten.
08:20,    |  4859 x gelesen | Drucken
 
Donnerstag, 06.Dezember 2018

Chor der syrisch-katholischen Gemeinde Köln - Schon beim ersten Lied ein Leuchten in den Augen


„Sonne der Aramäer“ heißt der Chor, den aus dem Irak geflohene Christen in Köln gegründet haben. Jeden Samstag treffen sie sich, um jahrhundertealte Lieder zu üben. Doch der Chor bedeutet mehr für sie als nur regelmäßige Singpraxis.

12:25,    |  3490 x gelesen | Drucken
 
Freitag, 30.November 2018

Eine Stadt für aramäische Christen in Israel


Es gibt Bemühungen, eine christlich-aramäische Stadt im Norden Israels zu gründen. Sie soll nach dem König benannt werden, der Salomon das Zedernholz für den Tempelbau lieferte.

23:18,    |  3160 x gelesen | Drucken
 
Samstag, 09.Juni 2018

Jugendliche Suryoye in der Diaspora – Ein Leben zwischen zwei Welten


Am Samstag, den 09. Juni 2018, war es in Augsburg soweit:
Der Suryoye Bildungs- und Entwicklungskreis veranstaltete in Kooperation mit dem Historiker, Philosophen und klassischen Philologen Sanherib Ninos und Dr. Yousef Kouriyhe (Lektor Fachrichtung Semitistik, Freie Universität Berlin) den langersehnten Vortrag zum Thema „Jugendliche Suryoye in der Diaspora Ein Leben zwischen zwei Welten“.
17:00,    |  4820 x gelesen | Drucken
 
Anfang « 1 2 3 4 5 6 7 » Ende