Home  |    Forum  |    AGB  |    Kontakt  |    Kalender  |    Gästebuch




<< April 2019 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
> 1 2 3 4 5 6 7
> 8 9 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30  1  2  3  4  5



Sie befinden sich hier:  Startseite / Artikel / Fußball
Suryoye Augsburg beim Aramäischen Hallenmasters 2019

Der Sportverband des Bundesverbandes der Aramäer in Deutschland unter der Leitung von Nail Gabriel veranstaltete am 9.Februar 2019 sein alljährliches Fußballturnier „das aramäische Hallenmasters 2019“. Tur Abdin Delmenhorst war letztes Jahr der Gastgeber des Turniers und gewann auch den Cup. Dieses Jahr zog es den Bundesverband der Aramäer in den Süden nach Kirchardt.


Foto: Die Jungen Fussballer von Suryoye Augsburg mit ihren beiden Betreuern

Mor Gabriel Kirchardt, der sein 30-jähriges Jubiläum feierte, war dieses Mal der Gastgeber. 16 Mannschaften aus den verschiedenen Bundesländern nahmen daran teil. Auch unsere Mannschaft „Suryoye Augsburg“ fuhr nach Kirchardt zum Hallenmasters. Die verantwortlichen Betreuer, Fikri Özdemir und Ibrahim Demir, für das Turnier, nahmen die aramäischen Nachwuchs Fußballer unserer ersten und zweiten Mannschaft mit zur Turnierteilnahme. Sie gewannen zwei Spiele und holten sich ein Unentschieden. Im Viertelfinale schieden sie leider nach dem Elfmeterschießen aus.

Im Endspiel standen sich Suryoye Haßloch und Mor Gabriel Kirchardt gegenüber. Die Partie entschieden die Suryoye aus Haßloch für sich und gewannen somit das „aramäische Hallenmasters 2019“.


Foto: Daniyel Demir (Vorsitzender Bundesverband) und Antiochia Cicek (Vorsitzende Suryoye Augsburg)

Am Abend stand der traditionelle Hago mit dem Sänger Michel Yaman auf dem Programm. Die Mannschaft ging geschlossen zur Veranstaltung und traf sich dort mit den angereisten Fans (unter ihnen die Vorsitzende des Vereins Antiochia Cicek) aus Augsburg. Es wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert.

Mehr Fotos und Videos auf unserer Facebook Seite

 

  
Infoleiste